Zeitpunkt der Voraussage: 2012-02-18

Udo Vetter prognostiziert, dass sich die Causa Wulff wie folgt entwickeln werde:

Vielmehr steht Christian Wulff eine Durchsuchung ins Haus. Die Ermittler werden spätestens am Rosenmontag an seinem Einfamilienhaus in Großburgwedel schellen, und mit einiger Sicherheit auch an seinem früheren Amtssitz und der Dienstwohnung in Berlin. Das wird, wie üblich, ziemlich früh morgens passieren. Die Ermittler werden Christian Wulff einen Durchsuchungsbeschluss des Amtsgerichts Hannover präsentieren, der die Beschlagnahme von Beweismitteln in den bekannten Fällen anordnet.

(law blog: Rosenmontag in Großburgwedel)

Wettervorhersagen bis übermorgen funktionieren ja recht gut. Ob es hier auch so ist, werden wir sehen.

Advertisements